CDU Gemeindeverband Mandelbachtal
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-mandelbachtal.de

DRUCK STARTEN


Mitglieder der CDU im Gemeinderat 1974 bis heute





1974



Mitglieder der CDU im sogenannten "Beauftragtengremium" (17 Sitze),
dass für die Zeit vor der Kommunalwahl 1974 eingesetzt worden war:



Vorsitzender:

Beauftragter Theo Carlen (Ormesheim)



Mitglieder des Beauftragtengremiums (10 von 17):

Julius Bourgett (Ormesheim)

Benno Feibel (Erfweiler-Ehlingen)

Werner Hepp (Heckendalheim)

Lothar Herrmann (Habkirchen)

Paul Herrmann (Bliesmengen-Bolchen)

Willi Müller (Wittersheim)

Peter Niederländer (Ormesheim)

Dr. Hubert Rohde (Heckendalheim)

Reinhold Siegrist (Erfweiler-Ehlingen)

Albert Uth (Ormesheim)



Als beratendes Mitglied (Ohne Stimme):

Arthur Herrmann (Bebelsheim)





Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1974 bis 1979



Vorsitzender (ohne Stimmrecht):

Bürgermeister Theo Carlen (Ormesheim)



Beigeordneter:

Lothar Herrmann (Habkirchen)



Gemeinderatsmitglieder (19 von 33):

Peter Bauer (Erfweiler-Ehlingen)

Julius Bourgett (Ormesheim)

Alfred Deutsch (Ommersheim)

Winfried Eisler (Bebelsheim)

Hans-Bernhard Faas (Bliesmengen-Bolchen)

- später ersetzt durch: Lothar Schild (Bliesmengen-Bolchen)

Albrecht Feibel (Ormesheim)

Benno Feibel (Erfweiler-Ehlingen)

- später ersetzt durch Roland Hafner (Ormesheim)

Hans Göhler (Wittersheim)

Erwin Hartz (Ommersheim)

Werner Hepp (Heckendalheim)

Arthur Herrmann (Bebelsheim)

Lothar Herrmann (Habkirchen)

- später ersetzt durch Josef Zapp (Habkirchen)

Paul Herrmann (Bliesmengen-Bolchen)

Josef Schweißthal (Bliesmengen-Bolchen)

Reinhold Siegrist (Erfweiler-Ehlingen)

Peter Stolz (Heckendalheim)

Hubert Stumpf (Ormesheim)

Albert Uth (Ommersheim)

Leo Wahrheit (Ormesheim)





Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1979 bis 1984



Vorsitzender (ohne Stimmrecht):
Bürgermeister: Theo Carlen (Ormesheim)



Beigeordnete:

1. Beigeordnete: Albert Uth (Ommersheim)

2. Beigeordete: Leo Wahrheit (Ormesheim)



Gemeinderatsmitglieder (17 von 33):

Irmgard Bauer (Ormesheim)

Maria Bonengel (Bliesmengen-Bolchen)

Albrecht Feibel (Ormesheim)

- später ersetzt durch: Julius Bourgett (Ormesheim)

Erwin Hartz (Ommersheim)

- später ersetzt durch: Hans Göhler (Wittersheim)

Gerhard Heinrich (Bliesmengen-Bolchen)

Arthur Herrmann (Bebelsheim)

Raimund Kempf (Ommersheim)

Friedbert Lauer (Heckendalheim)

Bernhard Raab (Bliesmengen-Bolchen)

Valentin Ries (Erfweiler-Ehlingen)

Albert Schößer (Ormesheim)

Reinhold Siegrist (Erfweiler-Ehlingen)

Alfred Stadtfeld (Ommersheim)

Albert Uth (Ommersheim)

Leo Wahrheit (Ormesheim)

Hilde Wenzel (Heckendalheim)

Heinrich Weishaar (Erfweiler-Ehlingen)





Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1984 bis 1989



Vorsitzender (ohne Stimmrecht):

Bürgermeister Theo Carlen (Ormesheim): Verstorben 1984



Beigeordneter:
Leo Wahrheit (Ormesheim)



Gemeinderatsmitglieder (17 von 33):

Engelbert Birster (Erfweiler-Ehlingen)

- später ersetzt durch: Maria Bonengel (Bliesmengen-Bolchen)

Stefan Feix (Bliesmengen-Bolchen)

Hans Göhler (Wittersheim)

Gerhard Heinrich (Bliesmengen-Bolchen)

Werner Hepp (Heckendalheim)

- später ersetzt durch: Hermann Minker (Heckendalheim)

Arthur Herrmann (Bebelsheim)

Otto Kempf (Ommersheim)

Raimund Kempf (Ommersheim)

Gerhard Kühle (Ormesheim)

Gerhard Niederländer (Ormesheim)

Reiner Pirrung (Ormesheim)

Clemens Schindler (Habkirchen)

Reinhold Siegrist (Erfweiler-Ehlingen)

Herbert Theis (Ommersheim)

Albert Uth (Ommersheim)

Leo Wahrheit (Ormesheim)

Hilde Wenzel (Heckendalheim)





Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1989 bis 1994



Gemeinderatsmitglieder (15 von 33):

Josef Bleif (Bebelsheim)

Leo Braunberger, Geschäftsführer (Ommersheim)

Benno Bubel, Regierungsbeamter (Erfweiler-Ehlingen)

Hans-Jürgen Diedrich (Ommersheim)

Jan Flieger, Schreiner (Bliesmengen-Bolchen)

Hans Göhler (Wittersheim)

- später (1992) ersetzt durch: Hans-Georg Huy, Regierungsangestellter (Wittersheim)

Gerhard Heinrich, Postbeamter (Bliesmengen-Bolchen)

Manfred Grandjean (Heckendalheim)

Raimund Kempf (Ommersheim)

Reiner Pirrung, Beamter (Ormesheim)

- später ersetzt durch: Frank Bingert (Ormesheim)

Clemens Schindler, Lehrer (Habkirchen)

Stephan Toscani, Student (Ormesheim)

Albert Uth (Ommersheim)

Leo Wahrheit, Landwirt (Ormesheim)

Hilde Wenzel, Hausfrau (Heckendalheim)






Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1994 bis 1999



Gemeinderatsmitglieder (16 von 33):

Leo Braunberger, Geschäftsführer (Ommersheim)

Benno Bubel, Regierungsoberamtsrat (Erfweiler-Ehlingen)

Hans-Jürgen Diedrich, Kaufmännischer Angestellter (Ommersheim)

Hans Günter Flätgen, Verwaltungsbeamter (Ormesheim)

- später (1994) ersetzt durch: Elisabeth Theis, Hausfrau (Ormesheim)

Gerhard Heinrich, Postbeamter (Bliesmengen-Bolchen) - gestorben 1996

- ersetzt (1996) durch: Christa Himbert, Lehrerin (Bliesmengen-Bolchen)

Hans-Georg Huy, Regierungsangestellter (Wittersheim)

Herbert Kessler, Kriminalbeamter (Ommersheim)

Eva Lambert, Hausfrau (Heckendalheim)

Manfred Pfeiffer, Schriftsetzer (Ormesheim)

Clemens Schindler, Schulleiter (Habkirchen)

Stephan Toscani, Rechtsreferendar (Ormesheim)

Werner Untersteller, Polizeibeamter (Bebelsheim)

Hugo Vogelgesang, Arbeitsvorbereiter (Erfweiler-Ehlingen)

- später (1998) ersetzt durch: Christoph Fetzer, Bankkaufmann (Erfweiler-Ehlingen)

Leo Wahrheit, Landwirt (Ormesheim) - gestorben 1997

- ersetzt (1997) durch: Albrecht Feibel, Reiseverkehrskaufmann (Ormesheim)

Paul Wannemacher, Diplom-Ingenieur (Ommersheim)

Hilde Wenzel, Hausfrau (Heckendalheim)






Gemeinderatsmitglieder der CDU von 1999 bis 2004



Beigeordnete:

Werner Untersteller (Bebelsheim)

Otto Kempf (Ommersheim)


Gemeinderatsmitglieder (19 von 33):

Benno Bubel, Regierungsoberamtsrat (Erfweiler-Ehlingen)

Christoph Fetzer, Bankkaufmann (Erfweiler-Ehlingen)

Hans-Jürgen Hary (Verwaltungsamtsrat)

Horst-Anton Hermann, Beamter (Bebelsheim)

Eberhard Keipert, Diplom-Vermessungsingenieur (Wittersheim)

Daniel Kempf, Diplom-Ingenieur (Ommersheim)

Otto Kempf, Polizeibeamter (Ommersheim)

Gerhard Niederländer, Reiseverkehrskaufmann (Ormesheim)

Elisabeth Theis, Hausfrau (Ormesheim)

Christa Himbert, Lehrerin (Bliesmengen-Bolchen)

- später (2000) ersetzt durch: Heribert Nagel, Rentner (Bliesmengen-Bolchen)

Herbert Keßler, Kriminalbeamter (Ommersheim)

Karin Lück, Lehrerin (Heckendalheim)

Manfred Pfeiffer, Regierungsangestellter (Ormesheim)

Clemens Schindler, Schulleiter (Habkirchen)

Werner Untersteller, Polizeibeamter (Bebelsheim)

Harald Vogelgesang, Mechaniker (Heckendalheim)

Roland Vogelgesang, Arbeitsstudientechniker (Bliesmengen-Bolchen)

Martin Wannemacher, Diplom-Ingenieur (Ommersheim)

Paul Wannemacher, Diplom-Ingenieur (Ommersheim)